Ein Feuerwerk der Sinne

Wie eine »gotische Kathedrale« (Stuart Pigott) streben die Terrassen der Weinberge um Winningen in den Himmel. Einige Parzellen sind nicht viel größer als ein Vorstadtgarten. Umso mehr bewirtschaften wir sie mit Liebe und Sorgfalt, denn das Alter der Reben und die Besonderheit der Böden sind unser größter Schatz. Auf 300 Millionen Jahre altem Schiefer, aber auch auf Sandsteinen und Bims wachsen unsere Trauben langsam heran. Je nach Exposition, Höhenlage und geologischem Untergrund bringen diese Einzellagen finessenreiche und unverwechselbare Weine hervor, die auch über Jahre hinweg von einer unvergleichlichen Aromenvielfalt und einem perfekten Süsse-Säure-Spiel geprägt sind. Weine, die Sie Teil haben lassen an der Vielfalt der Natur, am »Geschmack von Regen und Trockenheit, von Hitze und Kälte«.